Tagebuch

Kategorie: Kunst

Rostiger Vogel im Winter12.11.2016

IMG_1986_auss_kl Was soll ich sagen, manchmal sehe ich ihn, wenn ich aus dem Haus gehe, oft nicht. Da ist er immer. Hat er einen Sinn? Haben Dinge überhaupt an sich einen Sinn oder bekommen sie ihn erst wenn wir sie betrachten und über die Dinge etwas denken?

Ich denke jeder sieht etwas anderes. Ok, vielleicht sehen viele etwas ähnliches. – Sind es nicht die Unterschiede die das Leben der Menschen bunt und interessant machen?

Heutzutage ist es eine Kunst diese Unterschiede stehen zu lassen und nicht zu werten. – Bereichern können sie unser Leben, ganz kostenlos.

Kategorien: Diary, Kunst


Mandala 131.10.2016

Ein Gänseblümchen diente mir als Vorlage. Nun läßt sich mit diesem Mandala die neunfache Meditation üben. Was das ist? denkt Ihr es Euch aus. – aus allem läßt sich etwas machen!

IMG_9058_e

Kategorien: Natur, Kunst


Scheinbar endlos02.09.2016

Ein Haiku Gedicht, ein wenig philosophisch, ein wenig praktisch, nicht einfach so zu verstehen, ein Koan vielleicht, zum still sein und erleben.

IMG_9943

Kategorien: Kunst, Philosophie


Versuch eines Mandalas20.08.2016

Immer wieder, nicht ganz täglich zeichne ich kleine Bildchen. Für mich als Nichtmaler nur eine Übung in Intuition und fließen lassen, ganz ohne Anspruch. Immer wieder entsteht etwas “schönes”, einfach so. Denn mit dem planen ist es so eine Sache. So wird dann auch das geplante Mandala anders als ich dachte.

IMG_6390_auss

Kategorien: Kunst, Anregung


Lebensweg16.02.2016

Dass das Leben, unser Lebensweg ein Auf und Ab ist, ist so, ist ganz natürlich.
Wie wir es erleben, Tag für Tag, steht uns frei, ist unsere Entscheidung.

IMG_6043_kl

Kategorien: Weisheit, Kunst


Ausrichtung07.02.2016

Ich übe mich darin immer wieder, vielleicht täglich, mir Gedanken zu machen. Mir Zeit zu nehmen bewusst zu schauen. Eine „Erkenntnis des Tages“ zu schreiben, vielleicht mit einer einfachen Zeichnung.

„Ausrichtung, Interesse, Begeisterung, und das tun was gerade anliegt. Das ist es was uns weiter bringt.“

IMG_5804web

Kategorien: Anregung, Kunst


Quadrat 127.01.2015

qu1_DSCN3245kl
Weg ins Licht, 8/2006, Acryl 30 × 30 cm

Kategorien: Kunst


Funktioniert Kunst auch ganz allein ?05.03.2015

In der kommerziellen Welt lässt sich die Größe des Kunstwerks am Preis messen.
Will man die Größe des Künstlers messen, ist ein Meterstab das sicherste Medium.

Für mich ist etwas Kreatives Kunst, ganz ohne Maßstab. Etwas das dem Betrachter Raum lässt für eigene Gedanken und Ideen. Der mögliche Wert meiner Kunst verändert nicht meinen Wert.

einsam_img_5058-2-kl

Hier haben wir einen Wert von mindestens 8.
Da die Buchstaben nur aufgelegt sind, lässt sich der Wert des Bildes leicht verändern – Ganz nach Geschmack und Sinn.
(5. September 2014)

Kategorien: Kunst, Philosophie