Ein Kurs in Wundern - Persönliche Erfahrungen

kurs-in-wundern

Liebe und Angst

Im Leben geht es nicht darum etwas zu erreichen, Genau wie beim Monopoly es nicht darum geht am meisten Geld zu scheffeln. Wenn es so wäre, wäre das Spiel nur für einen Mitspieler sinnvoll. Nach dem Spiel wird alles wieder weg geräumt, egal wieviel wer hatte. Es geht um den gemeinsamen Spaß. Im Leben nun ist es das selbe, es geht um die Liebe und um Angst (um die Begriffe aus „Ein Kurs in Wundern“ zu verwenden. Die Liebe ist nicht die zwischenmenschliche Liebe, sondern die Liebe die kein Gegenteil hat, die alles einschließt, die wie Gott ist. Und es geht um Angst, in der wir uns befinden wenn wir recht haben wollen, wenn wir nicht glauben dass es diese genannte Liebe gibt.

Dei Vergebung, das zurücknehmen unserer Urteile führt uns aus der Angst in die Liebe – Heute – Jeden Tag können wir uns wieder neu dafür entscheiden,