Tagebuch

Am Ende02.07.2016

Wenn ich am Ende stehe, was will ich gelebt haben, erreicht haben, was will ich sagen können?
“Ich habe mein Leben lang gehadert, rumprobiert…”

Was ist mir wichtig?
- Meinem Sohn etwas mit auf den Weg geben.
- Menschen für ein erfülltes, freudvolles Leben anregen.
- Etwas schönes in die Welt bringen, Freude, Lachen, Nachdenken, Leichtigkeit und Gelassenheit.

Das werde ich dann sagen können – Danke

Kategorien: Gedanke


Einflüsse und Umstände28.05.2016

Einflüsse beeinflussen uns, so sind die Einflüsse dafür verantwortlich wie wir uns fühlen, wie es uns geht.
Einflüsse haben oft Kampf zur Folge: Uns passt die Wirkung nicht, oder wir geben anderen für etwas die Schuld. Wir fühlen uns den Einflüssen ausgeliefert, wollen recht haben und machen Gott und die Welt verantwortlich für das was uns geschieht.

Umstände sind einfach so wie sie sind. Wir sind es die entscheiden, wie wir darauf reagieren (wie sie uns beeinflussen), so tragen wir für unsere Reaktionen die Verantwortung.
Umstände sind eben. WIR empfinden sie als schön, schlimm, angenehm, unangenehm… So können WIR selbst entscheiden wie wir handeln.

Es gibt Menschen die sich eher Einflüssen ausgeliefert fühlen. Und Andere die eher die Umstände sehen.

Kategorien: Gedanke


Offen sein, offen bleiben25.05.2016

IMG_7866Ein kleines Kind ist ständig, jeden Tag, am ausprobieren.
Was ist das? kann ich das? Kann ich das jetzt? Wie weit kann ich gehen? …

Wir Erwachsenen haben in der Regel diese Offenheit verloren
- Aus Gründen der Vermeintlichen Sicherheit, oder aus Bequemlichkeit
- Und auf Kosten eines immer wieder neuen, erfüllten Lebens.

-

“Wer denkt dass er alles weiß ist einfältiger als jemand der immer wieder fragend und staunend in seinen Tag blickt.”

Kategorien: Anregung, Weisheit


Lebensweg16.02.2016

Dass das Leben, unser Lebensweg ein Auf und Ab ist, ist so, ist ganz natürlich.
Wie wir es erleben, Tag für Tag, steht uns frei, ist unsere Entscheidung.

IMG_6043_kl

Kategorien: Weisheit, Kunst


Ausrichtung07.02.2016

Ich übe mich darin immer wieder, vielleicht täglich, mir Gedanken zu machen. Mir Zeit zu nehmen bewusst zu schauen. Eine „Erkenntnis des Tages“ zu schreiben, vielleicht mit einer einfachen Zeichnung.

„Ausrichtung, Interesse, Begeisterung, und das tun was gerade anliegt. Das ist es was uns weiter bringt.“

IMG_5804web

Kategorien: Anregung, Kunst


Regenbogen27.08.2015

Schon gewusst, dass es doppelte Regenbogen gibt?
Und dass im zweiten, im oberen die Farben andersrum sind? :-)

regenbogen_2385 regenbogen_2386

Kategorien: Natur