Zen im Alltag - Yoga & Meditation

zen

Eine Minute Stille

Ich behaupte: Meditation tut jedem gut. Die Sehnsucht nach Entspannung, Stille, einfach nur mal sein. Für einen Moment sitzen (oder stehen), ausatmen, nichts müssen, nichts wollen. – Es gibt so viele Arten von Meditation, da ist sicher für jeden etwas dabei.

Hier beschreibe ich die “Eine Minute Stille” Meditation. – Ich weiß, Profis wissen es, in einer Minute können wir nicht an den tiefen Punkt kommen, an dem wir mit allem eins sind. Aber unseren Zweifler, unser Ego überraschen können wir in einer Minute allemal. – Es lohnt sich, auch wenn es nur eine Minute ist.

23.9.2019 – Es ist schon spät, die Beschreibung folgt in den nächsten Tagen.